Mittwoch, 18. Januar 2017

"Kunterbuntes Wolltreiben" - unsere Februar-Aktion





Unsere nächste Aktion: 
Gemeinsam im Februar 2017 aus Sockenwollresten einzigartige Spendensocken stricken. 

Unter allen Einsender/Spendern verlosen wir am 15.03.2017 ein Dankeschön (mehr wird jetzt noch nicht verraten). 

Mitmachen kann selbstverständlich jedeR und jedeR natürlich auch ganz nach Lust und Laune (größentechnisch werden derzeit v.a. Socken ab Gr. 28/29 aufwärts benötigt).

Einzige Voraussetzungen: bitte ausschließlich Sockenwolle verwenden. 



Hier einige Anregungen zum Sockenwollreste-Verarbeiten: 

Baukasten-Socken (Sabina Koschlig)



Blender Socks (Heather Sebastian)

 Broken-Seed-Stitch-Socken (Hanna Leväniemi) 

Bunte Welle-Socken (Carola Gerritz) 

Fade-In-Fade-Out-Socken FIFO) (Christiane Eichler)
Gum Gum-Socken (Strumpfbina)
  
Konfetti-Socken (WollSchnegge)

Patchwork-Socken (Angela O.)


Regenbbogen-Ringel-Socken (Scarlet Plume)

"Take5-Socken“ (Idee sehr wahrscheinlich aus der Ravelry RestEnd-Gruppe)
Alle 5 Reihen den Rest wechseln. Beim Wechsel kann man z.B. die letzten 5 M  von Nadel 4 und die ersten 5 M von Nadel 1 mit doppeltem Faden gestrickt (dann ist ein Vernnähen nicht nötig).


Resteverwertung nach der Gum-Gum-Methode
Herzlichen DANK für's Mitmachen - wir freuen uns schon sehr auf Eure schönen und einzigartigen "Restesocken".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen